Offener Kanal Kiel

Schriftzug

Einen Tag "dienstlich" Computerspielen

23.11.2010
Keine leichte Aufgabe, was die 26 Fachschülerinnen und Fachschüler heute im Offenen Kanal Kiel erlebten.

Ein ganz gewöhnliches "Game" wurde im Zuge des Seminars "creative gaming" zum Instrument für kreative Musikvideos.

Krieger und Gnome wurden nach einer selbst entwickelten Tanzchoreografie durch die virtuellen Landschaften geschickt, schnelle Beats und Lichteffekte durch im Spiel vorhandene Pyrotechnik rundeten die Aufnahmen ab. In einer Videoschnittsoftware entstanden dann aus vielen Versuchen zwei lebendige Clips – der tosende Applaus im Plenum war Lohn für die konzentrierte Mühe.

Lehrerin Henrike Tremp ist sich sicher: "Gerade für Pädagogen in der Ausbildung ist es wichtig, Themen und Methoden mit Jugendbezug zu erkunden – wir kommen wieder!"

Das Angebot zum kreativen Computerspielen ist kostenlos buchbar: medienarbeit@oksh.de
zurück zum Archiv